Home
Wir über uns
Aktuelles
Schießsport
Historisches
Jungschützen
Alt-Könige
Prinzen
Bundesprinzessin
Diözesanbambiniprinz
Hahnenkönige
Hahnenpokal
Patronatsfest
Schützenfest
Schützentour
Osterschießen
R.Peters Pokal
Dorfmeisterschaft
Veranstaltungen
V. Meisterschaft
Sponsoren
Links
Kontakt
Kalender
Impressum
Datenschutz
Termine
Mitglied werden

 

 

Vogelschuß 16.06.2022

Königin: Silvia Leunissen
 Bambini-Prinzessin: Lara Schilling
Prinz: Stefan Schneider


 Diözesanbambiniprinz

 Niclas Kreutz


Die St. Sebastianus-Schützenbruderschaft besteht seit 1824.

Aus der Chronik ist ersichtlich, daß die Schützenvereine in früheren Zeiten als Selbsthilfegruppen entstanden sind, um die Bürger zu „schützen“. Die uniformierten Darstellungen werden heute als Brauchtum beibehalten, obwohl die ursprüngliche Notwendigkeit solcher Selbsthilfe glücklicherweise nicht mehr gegeben ist.

Zu unseren heutigen Aktivitäten gehört die Teilnahme an Schützenfesten befreundeter Bruderschaften innerhalb des Bezirks Stolberg. Außerdem nimmt zur Zeit 1Mannschaft an den Schießwettbewerben im Luftgewehrschießen des Bezirks teil. Für unsere Schülermannschaft gibt es innerhalb des Bezirks gesonderte Schießwettbewerbe, an denen wir ebenfalls teilnehmen.


Unsere Trainingsabende:

 Da unser eigener Schießstand von der Flut vom 14.-15.7.2021 schwer beschädigt wurde und der Abriss geplant ist, treffen wir uns auf dem Schießstand der Sebastianus Schützenbruderschaft 1872 Venwegen e.V. im Bürgerhaus Venwegen, Mulartshüter Str. 13, zwischen Venwegen und Birkenhof.

Die Erwachsenen beginnen Mittwoch ab 19.30 Uhr.

Die Jugend beginnt am Donnerstag ab 17.30 Uhr.

In Sachen Jugendarbeit: Die Bruderschaft ist im Besitz einer Computerlaser Anlage, die es ermöglicht auch Jugendliche zu trainieren die nicht das Alter nach dem neuen Waffengesetz haben. Diese Trainingsabende werden aber nicht nur als Sport, sondern auch als geselliges Miteinander betrachtet. Deshalb freuen wir uns, wenn die Jugend am Mittwoch mittrainiert, und die Erwachsenen beim Training der Jugend zuschauen.

Zum Schießsportangebot gehört das Luftgewehrschießen in den Disziplinen, aufgelegt, angestrichen und freihand.

Auch wer nicht unbedingt am Schießsport teilnehmen möchte, ist herzlich willkommen.
Wer Interesse hat, bei uns mitzumachen, kann gerne probeweise Mittwochs zum Schießtraining kommen oder vorher mit uns Kontakt aufnehmen.

Jährlich finden das Osterschießen, die Dorfmeisterschaft, das Hahnenpokalschießen, das Richard Peters Pokalschießen und das Königs - und Prinzenschießen statt.